Schlagwort: Karotten

Lecker überbacken – Cannelloni mit Karottenfüllung

Cannelloni mit Karottenfüllung

Karotten sind der beste Beweis, dass gesundes Gemüse gut schmecken kann. Karotten sind kalorienarm, dabei reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen. Wichtig ist vor allem das Beta-Karotin, das im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird. Gründe genug, um mehr Karotten zu essen. Dass Karotten nicht nur Hasenfutter sind, beweisen die Cannelloni mit Karottenfüllung. Mit der cremigen Béchamelsauce lecker überbacken sind diese Cannelloni ein super vegetarisches Essen.

Weiterlesen

Schon probiert? Ravioli mit Karottenfüllung

grüne Ravioli mit Spinat und Champignons

Lieben Sie Ravioli? Ich auch! Ravioli selber zu machen wird nie langweilig. Je nach Füllung schmecken sie jedes Mal anders. Mit verschiedenen Beilagen und Saucen, zaubern Sie verschiedene Gerichte. Für die Ravioli mit Karottenfüllung habe ich Karotten mit Spinat kombiniert. Die Füllung besteht aus gekochten Karotten. Der Spinat wird mit gebratenen Champignons als Beilage gereicht. Außerdem wird mit einem Teil des Spinats der Pastateig gefärbt.

Weiterlesen

Karotten neu entdeckt – mit Karottenpesto

Karottenpesto mit grüner Pasta

Die Auswahl an frischem Gemüse aus regionalem Anbau ist im Winter nicht gerade üppig. Gut, dass es Karotten gibt! Das preiswerte Gemüse gibt es das ganze Jahr über und Karotten zählen zu meinem Lieblingsgemüse, am liebsten als Rohkost. Ich staune immer wieder, welche tollen Gerichte man aus Karotten zaubern kann. Bestes Beispiel ist dieses Karottenpesto.

Weiterlesen

Cannelloni mit Gemüsefüllung

Cannelloni mit Gemüsefüllung

Seit ich Pasta selber mache, stehen Cannelloni öfters auf dem Speiseplan. Es ist viel einfacher und schneller Teigrechtecke zu Röllchen zu formen, als die vorgefertigten gekauften Röhren zu füllen. Diese Cannelloni mit Gemüsefüllung aus Karotten und Zucchini mit einer cremigen Käsesauce sind, nicht nur für Vegetarier, ein Genuss. Diese Pasta al forno, schmeckt auch ohne Fleisch.

Weiterlesen

Spaghetti bolognese

Spaghetti bolognese

In Deutschland versteht man oft unter Spaghetti bolognese eine Tomaten-Hackfleisch-Sauce mit Gemüse. In Italien findet man Spaghetti bolognese auf keiner Speisekarte. Das traditionelle italienische Rezept heißt Ragù alla bolognese und enthält immer die gleichen Grundzutaten: Fleisch, geräucherter durchwachsener Speck oder Wammerl, Möhre und Staudensellerie.

Meine Spaghetti bolognese ist eine Variante des traditionellen Rezeptes für Ragù alla bolognese. Ich koche die Bolognese immer mit geschälten oder gehackten Dosentomaten, weil die frischen Tomaten in Deutschland meistens nicht so aromatisch sind, wie in Italien.

Weiterlesen