Mit Lachs auf Verwöhnkurs – Ravioli mit Ricotta-Lachs-Füllung

Ravioli mit LachsRavioli mit Lachs

Aktualisiert am

Essen Sie auch so gerne Ravioli? Ich liebe Pasta und vor allem gefüllte Pasta. Ravioli, Tortellini oder Cannelloni schmecken je nach Füllung immer wieder anders. Lachs, egal ob geräuchert oder frisch zählt genauso zu meinen Favoriten. Was liegt näher, als die beiden Zutaten miteinander zu kombinieren. Freuen Sie sich auf Ravioli mit Ricotta-Lach-Füllung.

Auf der Suche nach verschiedenen Ausstechformen für Ravioli bin ich immer wieder über diverse Raviolibretter gestolpert. Neugierig, wie ich bin, habe ich mir ein Raviolibrett bestellt und ausprobiert. Ich war überrascht, wie schnell und einfach die Ravioli damit geformt werden.

Pasta und Lachs passen wunderbar zusammen. Ich habe mich heute für Räucherlachs entschieden, den ich ohne Sauce nur in Butter geschwenkt, mit den Ravioli genieße. Zu Fisch reiche ich normalerweise keinen Parmesan, nur bei Lachs und Thunfisch mache ich eine Ausnahme. Und weil ich Lachs so gerne esse, habe ich ihn auch in der Füllung versteckt.

Dieses Rezept für Ravioli mit Ricotta-Lachs-Füllung reicht für 2 – 3 Personen als Hauptgericht oder für 4 Personen als Vorspeise. Dazu schmeckt ein leichter Weißwein.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ravioli mit Ricotta-Lachs-Füllung

Zutaten für 2 Personen:

Teig:

  • 200 g Mehl Type 550
  • 100 g Hartweizengrieß
  • 3 Eier (Größe M)
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 TL Wasser
  • eine Prise Salz
  • Mehl zum Ausrollen

Füllung:

  • 250 g Ricotta
  • 1 Ei
  • 30 g Hartweizengrieß
  • geriebene Zitronenschale einer Bio-Zitrone
  • 50 g Räucherlachs
  • 1/2 Bund Basilikum
  • Salz, Pfeffer

Sonstiges:

  • 50 g Butter
  • 100 g Räucherlachs
  • Basilikum
  • 30 g frisch geriebenen Parmesan
  • Pfeffer

Zubereitung

Ravioliteig:

Mehl, Grieß und Salz vermischen, eine Mulde hineindrücken und die Eier hinein gleiten lassen. Olivenöl und Wasser zugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten, wie im Grundrezept beschrieben. Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie einwickeln (damit der Teig nicht austrocknet) und mindestens 1 Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten.

Ricottafüllung mit Lachs:

Basilikum waschen und klein schneiden, den Räucherlachs ebenfalls klein schneiden. Den Ricotta in eine´Schüssel geben und mit dem Ei verrühren. Den Grieß, die geriebene Zitronenschale, Basilikum und Lachs zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ravioli herstellen:

Den Teig in 4 Teile schneiden und mit einer Pastamaschine auf Stufe 6 dünn ausrollen. Zwischendurch den Teig mit Mehl bestäuben. Den restlichen Teig wieder einwickeln, damit er nicht austrocknet.

Ich habe diesmal die Ravioli mithilfe eines Raviolibretts für 12 Stück geformt. Eine Teigbahn locker auf das Brett legen und den Teig vorsichtig in die Mulden eindrücken, restlichen Teig abschneiden. Mit einem Teelöffel oder mit der Spritztüte die Füllung in den Mulden verteilen. Eine zweite Teigbahn darauflegen und andrücken. Mit dem mitgelieferten Nudelholz die Ravioli trennen (fest aufdrücken).

Mein Teig und die Füllung haben für 36 Ravioli ausgereicht. Die Teigreste habe ich wieder verknetet und ausgerollt. Sollte Teig übrig bleiben, kann man Tagliatelle oder Suppennudeln daraus schneiden und anderweitig verwenden.

Die Ravioli portionsweise in kochendem Salzwasser 5-8 Minuten kochen.

Fertigstellen:

Den Räucherlachs und die Basilikumblätter in Streifen schneiden. Die Butter zerlassen, Lachs und Basilikum kurz in der Butter schwenken und über die angerichteten Ravioli verteilen. Mit frisch geriebenen Parmesan bestreuen und servieren.


Tipp

Bereiten Sie die doppelte Menge an Ravioli zu. Sie können die fertig geformten Ravioli vor oder nach dem Kochen einfrieren oder aus den gekochten Ravioli am nächsten Tag einen Gratin zaubern.


Meine Shopping-Tipps für Sie:

Werbung

Sale
Kitchen Craft Italian Collection Antihaftbeschichtetes Ravioliblech mit Nudelholz*
  • Blech mit 12 Mulden und gezackter Versiegelung
  • Ravioli können dank der Antihaftbeschichtung...
  • Mit hölzernem Nudelholz
  • Ravioliblech ist spülmaschinenfest
  • Größe: 33 x 11,5 cm
Winzbacher - Premium Zester Reibe I Parmesanreibe, Zitronenreibe, Muskatnuss Reibe, Ingwerreibe u.v.m. I rasiermesserscharfe Edelstahl Klinge I Spülmaschinenfest I inkl. Schụtz & Reinigungsbürste*
  • SPITZENQUALITÄT Besteht aus einer...
  • MULTIFUNKTIONAL Für Lebensmittel wie Muskatnuss,...
  • ELEGANTES DESIGN Das elegante Design passt nahezu...
  • EINFACH ZU REINIGEN Mit der Reinigungsbürste...
  • 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE Wir sind vom Produkt...

Letzte Aktualisierung am 14.12.2019 um 19:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie Fisch, Rezepte
Avatar

Kochen ist für mich keine “lästige Pflicht” und Essen mehr als nur Nahrungsaufnahme. Die mediterrane Küche mit ihrer Vielfalt und Einfachheit, begeistert mich immer wieder. Diese Begeisterung möchte ich weitergeben und zeigen, wie einfach es ist, leckere Pasta selber zu machen.